Hospital zum heiligen Geist 1845
750 Jahre Stiftung Hospital zum Heiligen Geist

Helfen und heilen.

Die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist ist mit zwei Krankenhäusern, zwei Gesundheitszentren, einem Seniorenstift und einer Pflegeschule eine der wichtigsten Träger von Gesundheitsdienstleistungen in Frankfurt am Main und gleichzeitig eine der ältesten milden Stiftungen der Stadt.

Mehr zur Stiftung

Medizin im Fokus - die Vorträge

Medizin im Fokus – der Podcast

Aktuelle Folgen

·

Geburtshilfe

9 Monate sind vergangen und nun steht er kurz bevor: der große Tag, an dem das Kind zum ersten Mal das Licht der Welt erblickt. Schwangerschaft und Geburt gehören definitiv zu den aufregendsten Zeiten im Leben vieler Menschen. Aber welche Rolle nimmt dabei eigentlich die Geburtshilfe ein? Genau darum geht es in dieser Episode von „Medizin im Fokus“!
Heike Borufka spricht mit Annike von Luckner, Hebamme in der Geburtsklinik sowie mit Kerstin Flöhr, Pflegebereichsleitung der Geburtshilfe, beide am Hospital zum Heiligen Geist Frankfurt.
Die beiden Expertinnen geben spannende und realitätsnahe Einblicke in ihre tägliche Berufspraxis, berichten von Vor- und Nachsorge-Angeboten rund um die Geburt, klären über mögliche Komplikationen auf und geben dabei natürlich auch zahlreiche hilfreiche Tipps – sowohl für schwangere Frauen als auch für frischgewordene Mütter.

Abonnieren Sie unseren Podcast "Medizin im Fokus", um auch in Zukunft keine Episode zu verpassen und mehr aus der Welt der Medizin zu erfahren.

·

Psychosomatik

Nicht immer liegt der Schlüssel zu Krankheit und Gesundheit im Außen. Welche Wechselwirkungen es zwischen Körper und Seele gibt und welchen Einfluss deren Kenntnis auch auf die Heilung haben kann, erfahren Sie in dieser Folge von „Medizin im Fokus“ rund um das Thema Psychosomatik.

Dazu spricht Heike Borufka mit Dr. med. Susanne Krebs. Dr. Krebs ist Chefärztin der Klinik für Psychosomatik am Hospital zum Heiligen Geist mit Schwerpunkt im Bereich psychosomatische Therapie der komplexen Traumafolgestörung.

Lernen Sie in dieser spannenden Episode mehr darüber, welche Rolle die psychische Gesundheit auch für das körperliche Wohlbefinden spielt, wie man psychische Faktoren als Krankheitsauslöser identifiziert und auch welche therapeutischen Möglichkeiten es gibt, die Körper und Seele zu heilen.

Sie leiden an Depressionen oder haben suizidale Gedanken? Bei der Telefonseelsorge finden Sie online oder telefonisch unter den kostenlosen Hotlines 0800-1110111 und 0800-1110222 rund um die Uhr Hilfe.

Abonnieren Sie auch gerne unseren Podcast „Medizin im Fokus“, wenn Sie mehr zu solchen und weiteren Themen aus der Welt der Medizin erfahren wollen!

 

·

Krampfadern

Millionen Menschen leiden darunter, oft unbemerkt: Krampfadern sind weit mehr als nur ein kosmetisches Problem. Sie können Schmerzen verursachen, die Lebensqualität beeinträchtigen und sogar zu ernsthaften Komplikationen führen.

In dieser Folge von "Medizin im Fokus" beleuchtet Heike Borufka zusammen mit Prof. Dr. med. Viola Hach-Wunderle, Sektionsleiterin Angiologie am Frankfurter Krankenhaus Nordwest, die Ursachen und Symptome von Krampfadern und diskutiert die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten – von konservativen Ansätzen bis hin zu chirurgischen Eingriffen.

Erfahren Sie, welche Rolle Prävention bei der Vermeidung von Krampfadern spielt und welche innovativen Technologien zur Verfügung stehen, um sie zu behandeln. Diese Episode von "Medizin im Fokus" ist ein Muss für alle, die mehr über Krampfadern erfahren möchten und nach wirksamen Lösungen suchen.

Abonnieren Sie unseren Podcast, um keine Folgen mehr zu verpassen, und lassen Sie uns gemeinsam tiefer in die faszinierende Welt der Medizin eintauchen.

·

Alterstraumatologie & Geriatrie

Warum sind Knochenbrüche bei Älteren so viel komplizierter? Und welche besonderen Herausforderungen stellen sich bei der Behandlung von Unfällen im Alter?

In dieser fesselnden Episode von "Medizin im Fokus" tauchen wir ein in die Welt der Altersmedizin und erkunden die Unterschiede zwischen Jung und Alt in der Traumatologie.

Heike Borufka spricht mit Dr. med. Sven Rogmans, Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie, und Dr. med. Reinhard Eicke, Sektionsleiter Geriatrie, beide vom Krankenhaus Nordwest in Frankfurt.

Erfahren Sie von den Experten mehr über die besonderen Risiken und Komplikationen bei Traumata im Alter, spezielle Behandlungsansätze für die optimale Versorgung älterer Patienten sowie Unterschiede in der Diagnostik und Rehabilitation von Jung und Alt.

Spannende Einblicke und wertvolles Wissen erwarten Sie in dieser Folge! Abonnieren Sie unseren Podcast "Medizin im Fokus", um keine Episode mehr zu verpassen und stets auf dem Laufenden zu bleiben in der Welt der Medizin.

Unsere Themen

Tag der Pflege 2023

Am Tag der Pflege war viel los bei uns: Neben Infoständen, der Möglichkeit des Austauschs untereinander, mit der Pflegedirektion oder der Einrichtungsleitung, sowie Informationen zur Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, gab es natürlich auch Spaßangebote. In Spielen und Fragerunden konnten unsere Pfleger:innen ihr Bestes geben und bei einer Verlosung tolle Preise gewinnen. Zu guter Letzt konnte man mit einem Foto aus der Fotobox diesen Tag für die Ewigkeit festhalten.

 

 

Unser interdisziplinäres Robotikzentrum

Im Bereich der minimal invasiven Chirurgie ist die roboterassistierte Chirurgie seit Jahren nicht mehr wegzudenken. Sie bietet den Operateuren Möglichkeiten, die eine rein laparoskopische Chirurgie nicht leisten kann. Am Krankenhaus Nordwest kommt der OP-Roboter in den verschiedenen Kliniken zum Einsatz:

Allgemein-, Viszeral- und Minimal Invasive Chirurgie

Klinik für Thoraxchirurgie

Klinik für Urologie

Speiseröhrenkrebszentrum

 

 

Corona-Bonus für ALLE!

Für 2021 wurde seitens der Bundesregierung ein weiterer Pflegebonus beschlossen.
Dieser ist für Pflegefachkräfte und Intensivpflegefachkräfte bestimmt, die in der unmittelbaren Patient:innenversorgung auf bettenführenden Stationen beschäftigt waren. Ein Großteil der Mitarbeitenden, die ebenfalls durch die Coronasituation erheblich belastet waren, wurden jedoch nicht mit einer Sonderzahlung bedacht.
Wir kritisieren dieses Vorgehen in höchstem Maße und fordern einen Corona-Bonus für ALLE!

Unsere Einrichtungen

Von der Anamnese im Fachärztezentrum über die stationäre Behandlung im Schwerpunkt-Krankenhaus bis zur physiotherapeutischen Begleitung, von der Pflegeschule bis zum Seniorenstift. Mit unseren Stiftungstöchtern sind wir ein moderner, leistungsstarker Partner in der Gesundheitsbranche.

Spenden

Helfen und spenden. Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende für die Stiftung selbst, eine unserer Einrichtungen oder ein Projekt Ihrer Wahl. Oder möchten Sie regelmäßig anderen Menschen helfen? Dann werden Sie Förderer der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist.

Die Stiftung in Zahlen

Patienten

888

Behandlungsplätze

stehen in unseren beiden Krankenhäusern für Patienten zur Verfügung

Senioren

140

Plätze im Grünen

für ältere Menschen bietet unser Seniorenstift Hohenwald

Ausbildung

320

Ausbildungsplätze

in der Krankenpflege in der Agnes-Karll-Schule

Unsere Veranstaltungen

Aktuelle Fachveranstaltungen

Ärztefortbildung „Al dente“
Krankenhaus Nordwest, Hospital zum Heiligen Geist
Ärztefortbildung „Al dente“
Krankenhaus Nordwest, Hospital zum Heiligen Geist
Alle Veranstaltungen

Veranstaltungen für Patient:innen und Interessierte

fitdankbaby® MINI
Krankenhaus Nordwest
Informationsabend für werdende Eltern - Hybridveranstaltung
Krankenhaus Nordwest, Hospital zum Heiligen Geist
Thementag: Beikost „Ab wann?“ & „Wie?“
Hospital zum Heiligen Geist
Informationsabend Refluxkrankheit
Krankenhaus Nordwest
Säuglingspflegekurs
Hospital zum Heiligen Geist
Alle Veranstaltungen