UCT - Vortragsreihe: Sport – so wichtig wie ein Krebsmedikament

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sie fragen, unsere Experten antworten!“, die wir gemeinsam als UCT Frankfurt-Marburg durchführen, erläutern Onkologie-Expertinnen und -Experten laienverständlich Krebserkrankungen und ihre Behandlungsmethoden.

Eine Vielzahl wissenschaftlicher Studien  belegt die Wirksamkeit und positiven Effekte eines individualisierten Trainings und Sport bei Menschen mit onkologischen Erkrankungen während und/ oder nach der Therapie. Die Referenten Nils Schaffrath und Adele Kruse geben einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen der Sport- und Bewegungstherapie am Krankenhaus Nordwest und der Uniklinik Frankfurt. Zudem geben sie Hinweise und Empfehlungen dazu, wie Interessierte einen Zugang zum Training finden können, um ihre Lebensqualität zu verbessern.

Veranstaltungstitel: Sport – so wichtig wie ein Krebsmedikament
Referenten: Nils Schaffrath (UCT Sporttherapie KHNW) und Adele Kruse (UCT Sporttherapie Universitätsklinikum Frankfurt)
Termin: 05. Juli 2022, 17:30 Uhr

Die Informationsabende finden als Online-Veranstaltung via Webex statt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Den Einwahl-Link zur Teilnahme finden Sie am Tag der Veranstaltung unter www.uct-frankfurt-marburg.de/inforeihe oder hier.

Einwahllink: https://sthhg.webex.com/sthhg/j.php?MTID=mc57ba6a52e80082ef2ae54216deb196c

Das UCT Frankfurt-Marburg ist ein Comprehensive Cancer Center-Konsortium des Universitätsklinikum Frankfurt und des Krankenhauses Nordwest sowie des Universitätsklinikums Marburg. Es vernetzt die fachrichtungsübergreifende und heimatnahe Patientenversorgung und treibt die gemeinsame translationale und klinische Krebsforschung sowie die Ausbildung von medizinischen Fachkräften und Wissenschaftlern in der Onkologie voran. Die Deutsche Krebshilfe hat das UCT Frankfurt-Marburg als eines von 14 deutschen Onkologischen Spitzenzentren ausgezeichnet.